Ansprechpartnerin: Frau Bradenbrink

Bereichsleiter: Herr Klein

Voraussetzungen

Die Aufnahmevoraussetzungen erf√ľllt, wer …

  • den Sekundarabschluss I – Fachoberschulreife besitzt
  • ein auf den Schultyp bezogenes Berufsausbildungsverh√§ltnis nachweist
  • eine Zustimmung des Ausbildungsbetriebes vorweist

Anmeldeverfahren

Die Anmeldung erfolgt¬†in der Regel mit der Anmeldung zur Berufsschule durch den Ausbildungsbetrieb. Die Anmeldeunterlagen (Aufnahmeantrag) sind rechtzeitig im Sekretariat des Cuno-Berufskolleg I einzureichen. Eine Aufnahmepr√ľfung wird nicht durchgef√ľhrt. Die Schule f√ľhrt mit jeder Bewerberin und jedem Bewerber ein Beratungsgespr√§ch durch.

Kosten

Es werden weder Kosten noch Pr√ľfungsgeb√ľhren erhoben. Lernmittel werden im Rahmen des Lernmittelfreiheitsgesetzes kostenlos zur Verf√ľgung gestellt.

Pr√ľfung / Abschluss

Die Ausbildung schlie√üt mit einer schriftlichen¬†Fachhochschulreifepr√ľfung¬†in den F√§chern¬†Deutsch,¬†Englisch¬†und¬†Mathematik¬†ab.

en_US